Archiv der Kategorie: 2016 – heute

2017 – In diesem Flyer und der anhängenden Taschenkarte werden Aktions- und Eingreifmöglichkeiten gegen das Problem des „racial profiling“ geschildert, also das durch äußere Merkmale gelenkte Auswählen und Kontrollieren von Menschen durch die Polizei. Auch wenn offizielle Stellen möglicherweise meinen, dass es so etwas in Deutschland nicht gibt (‚kann ja nicht, da es verboten ist’…): Die Aufforderung eines UNO-Ausschusses an den Vertragsstaat Deutschland, racial profiling zu unterbinden, bleibt leider aktuell.
Hier ist der Flyer herunterzuladen. Wir verschicken ihn gedruckt auch immer wieder gegen Spende.